INSTANT CHANGE – SOFORTIGE VERÄNDERUNG

 

Seelische Verletzungen und die sie schützenden Blockaden können sich auf verschiedenen Ebe-nen festsetzen, z.B. in Form von hinderlichen Glaubenssätzen im Unterbewusstsein, in den Gehirn-synapsen, im feinstofflichen Energiekörper, in den Zellen usw. Der Vorteil der Methode: INSTANT CHANGE erreicht alle betroffenen Ebenen gleichzeitig, schnell und nachhaltig. Da die Blocka-den den Energiefluss behindern, können daraus auch psychosomatische Krankheiten aller Art ent-stehen. Sind die emotionalen Verletzungen, die wie "Kleber" wirken, aufgelöst, dann erübrigen sich die schützenden Blockaden, sie fallen ab. Die Lebensenergien können nun wieder ungehindert fließen, negative Glaubenssätze und andere Fehlinformationen lösen sich auf und werden durch konstruktive ersetzt. Infolgedessen können auch körperliche Krankheiten gehen. Eine entscheiden-de Frage lautet: Was ist es mir wert, langjährige spirituelle, gesundheitliche oder finanzielle Hin-dernisse zu lösen? 

 

DIE INSTANT-CHANGE-METHODE verlangt keine Diagnose. „WIE WILLST DU`S HABEN?“ lautet die zielorientierte Ausgangsfrage, denn das System ist POSITIV ausgerichtet. Die gewünsch-ten Zielinformationen können dann durch mehrere der 120 ICM-Programme ergänzt werden, z.B. Fülle, Eigenliebe, Selbstvertrauen oder Abgrenzung. 

 

Die Methode wirkt wie ein VERSTÄRKER. Sie umfasst drei Hauptschritte: 1. Connect, 2. Delete, 3. Inform. Der erste Schritt (Connect) meint die Verbindung mit dem gewünschten Ziel, das im Informations- bzw. Quantenfeld gespeichert ist. Das Informationsfeld kann man sich bspw. als große feinstoffliche Lichtkugel über dem Kopf vorstellen. Dort kommen gedanklich die ge-wünschten Zielinformationen hinein. Mit der Lichtkugel und den Informationen „durchscannt“ man dann langsam den ganzen Körper von oben bis unten. Gibt es Widerstände/Blockaden, löst man die darunter liegenden Emotionen. Die Blockaden dürfen nun gehen (Delete); zuvor gestaute Ener-gien können wieder fließen. An frei gewordene Stellen treten sogleich die neuen, gewünschten Informationen (Inform). Diese sollen schon JETZT möglichst intensiv vorgefühlt werden, denn der vorgefühlte Ist-Zustand zieht das gewünschte Ereignis an, es manifestiert sich gemäß meinem seit langem gültigen Satz: "Schöpfung ist ist die geistig-emotionale Vorwegnahme einer Realität."

 

Schließlich bespricht man beiderseitige Wahrnehmungen. Taxiert die behandelte Person eingangs und am Schluss ihre Befindlichkeit in einer Scala von 1 bis 10, dann zeigt sich, ob noch Bedarf für weitere "Scans" mit der Lichtkugel bestehen, dann eventuell mit zusätzlichen Informationen und Zielen. Bei der zweiten (2.Tag) und dritten Anwendung (4.Tag) werden verbliebene Reste in Ord-nung gebracht. Die Wirkung ist für die Klienten meistens sogleich spürbar, manchmal aber auch erst nach Tagen, selten nach Wochen. Mit geringem zeitlichem Aufwand ist also viel zu erreichen. Das Grundverständnis der Methode ist zugänglich, wenn jede Art von Schöpfung als GEIS-TIGE Informations-Schöpfung begriffen wird und zwar so, wie es die Quantenphysik postuliert. Man kann sich hierzu ergänzend meinen Youtube-Vortrag „Die Schöpfung in Verbindung mit dem Quantenfeld“ unter https://www.youtube.com/watch?v=nJ4qMJ060d8&t=455s ansehen - oder hier unter "Texte" die schriftliche Version herunterladen.

 

Die Methode wirkt via Internet - WhatsApp, Skype oder Zoom - genauso gut, als wenn man sich persönlich trifftDie Buchung für Anwendungen geschieht über das Instant-Change-System. Da-nach verbinden wir uns wegen Terminabsprachen für drei Termine. Hier der Buchungslink für Anwendungen: 

https://instant-change.com/icm/anwendung-716

Bei Interesse schicke ich den Ausbildungslink oder auch den Link zur Buchbestellung. Weitere Infos über die INSTANT-CHANGE-Homepage. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.